Bewegung, Tanz & Stille

Mit sanfter, achtsamer Bewegung, Meditation und Tanz den Tag ausklingen lassen
Mit sanfter, achtsamer Bewegung, Meditation und Tanz den Tag ausklingen lassen

An diesen Abenden erleben Sie eine Meditation, die eigens für uns westliche, oft gestresste und reizüberflutete Menschen entwickelt wurden.

„Bewegung, Tanz & Stille“ ist eine Mischung aus sanfter, achtsamer Bewegung, Meditation und Tanz.
Sie sind eine tolle Ergänzung zur reinen, meist stillen Meditation, da sie über Aktivität in die Stille führen. Für viele Menschen ist es nicht leicht, einfach so in eine ruhige, entspannte innere und äußere Haltung zu kommen. Über bewusste Bewegung, Tanz, Körperspüren und tiefes Atmen fällt es leicht, bei sich selbst und letztlich in der Stille und Ruhe anzukommen. Der Verstand beruhigt sich und wir erfahren, wie es ist, sich selbst und die Dinge so anzunehmen, wie sie bzw. wie wir sind.

Nach einem kurzen geführten Ankommen im Raum und im Körper folgt für 10 Min. eine stille Meditation. Die extra für den Abend ausgewählte Musik holt die Meditierenden sanft aus der Stille heraus, führt mit Impulsen der Kursleitung in die Bewegung, den Tanz und das, was gerade da sein will. Nach etwa 50 Minuten begleitet die Musik die Gruppe wieder in die Stille Meditation.

Wichtig: Bitte bequeme, sportliche Kleidung anziehen, warme Socken, etwas zu Trinken und wenn möglich eine Decke und ein Sitzkissen für die stille Meditation mitbringen.

Termine:
13.04.2023
20.07.2023
31.08.2023
28.09.2023

Veranstaltungsbeginn:
19:30 Uhr

Eintritt pro Termin:
5,50 €
mit Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei

Veranstaltungsort:
Kurhaus – Kleiner Kursaal

Leitung:
Andrea Schnupp,
Tanz- und Ausdruckstherapeutin, Meditationslehrerin

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich:
GästeService
im Haus des Gastes im Kurpark
Telefon +49 7931 965-250