Kurparkführung - Begegnung mit Dr. Natur

Gesundheitsberaterin Gertrud Schneider beim Schäfer-Gehrig-Denkmal im Kurpark
Gesundheitsberaterin Gertrud Schneider beim Schäfer-Gehrig-Denkmal im Kurpark

Der Kurpark ist eine Oase der Ruhe und Entspannung. Dort kann man mitten in der Natur abschalten, aktiv Kräfte schöpfen sowie gezielt Reize zur Stärkung der eigenen Gesundheit setzen und neue Erfahrungen sammeln.

Der Anfang war eine unscheinbare Quelle am Rande der sommertrockenen Tauber. Der Mergentheimer Schäfer Franz Gehrig beobachtete im Jahre 1826, wie es seine Schafe dorthin zog und sie sich am salzig schmeckenden Wasser labten. Aus dieser fast zufälligen Beobachtung entwickelte sich eines der größten Heilbäder Baden-Württembergs mit Brunnentempel, Wandelhalle und vielen Kureinrichten sowie dem facettenreichen Kurpark, der zu den zehn schönsten Parkanlagen in Deutschland zählt.

Im Kurpark findet man alle Heilelemente, welche die Natur uns geben kann: Wasser, Licht, Luft, Heilkräuter, Bewegung und Nahrung für die Seele.

Freuen Sie sich auf einen Entdeckungsrundgang und lassen Sie sich an verschiedenen Stationen im Kurpark inspirieren, die eigene Gesundheit aktiv zu unterstützen.

Termine:

15.09.2022   ENTFÄLLT!

jeweils donnerstags um 15:00 Uhr

Teilnahmegebühr:
5,00 €
mit Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei

Treffpunkt:
Fontäne – Haus des Gastes

Leitung:
Gertrud Schneider,
Gesundheitsberaterin

Hinweis: Die Veranstaltung entfällt bei Regen. Die Zutritts- und Teilnahmebedingungen der jeweils gültigen Corona-Verordnung sind zu beachten.

Gerne bieten wir diese Führung auch für (Klein-)Gruppen an. Rufen Sie uns dazu bitte an.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich:
GästeService
im Haus des Gastes im Kurpark
Telefon +49 7931 965-250

- Änderungen vorbehalten -