Das Intestinale Mikrobiom – was Essen damit zu tun hat

Diätassistentin Iris Gutbrod beim Ernährungsgespräch in der Wandelhalle
Diätassistentin Iris Gutbrod beim Ernährungsgespräch in der Wandelhalle
Dienstag, 20.09.2022, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Kurverwaltung Bad Mergentheim GmbH

Ein spannendes Forschungsfeld für die Wissenschaft ist die Besiedelung unseres Darms mit Bakterien, das sogenannte intestinale Mikrobiom. Es ist beeindruckend, wie viele Bereiche des Körpers durch die Art und Zusammensetzung dieser Mikroorganismen beeinflusst werden. Dabei ist das Mikrobiom jedes einzelnen Menschen so einzigartig wie ein Fingerabdruck und verändert sich ständig. Viele Faktoren beeinflussen die Zusammensetzung, so beispielsweise auch psychische Faktoren und Bewegung. Den wohl wichtigsten Einfluss für ein funktionierendes und stabiles Mikrobiom hat jedoch die Ernährungsweise. Was Essen genau damit zu tun hat, wird Diätassistentin Iris Gutbrod beim Ernährungsgespräch am Dienstag, 20. September um 19:30 Uhr in der Wandelhalle erläutern. Der Eintritt ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei.

Anregungen für die tägliche Umsetzung bietet der KochImpuls „Roh, frisch, fermentiert und bunt zusammengestellt“ am Samstag, 24.09.2022 um 10 Uhr in der Lehrküche des Kurhauses. Eine frühzeitige Anmeldung ist im GästeService im Haus des Gastes oder unter 07931 – 965 250 erforderlich.

- Änderungen vorbehalten -

 

 

 

 


Anschrift des Veranstaltungsortes

Wandelhalle
Lothar-Daiker-Straße 4
97980 Bad Mergentheim
Anfahrt planen