Qigong – Bewegte Meditation aus Fernost

Qigonglehrer Manfred Büchner im Klanggarten im Kurpark
Qigonglehrer Manfred Büchner im Klanggarten im Kurpark

Der Wunsch nach Gesundheit und Wohlbefinden bis ins hohe Alter ist in diesen besonderen Zeiten ausgeprägt. Schon vor 1.000 Jahren haben chinesische Qigong-Meister diese Kunst kultiviert.
Die Übungen des Qigong können die Lebenskraft stärken und die Gesundheit erhalten. Durch Achtsamkeitstraining und das Beachten besonderer Gesundheitsregeln im Alltag versucht man bis heute eine gesunde „Lebenspflege“ zu erhalten.

In der Veranstaltungsreihe „Aktiv Entspannen – Entspannungstechniken zum Kennenlernen“, die vom Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness organisiert wird, gibt es am Dienstag, 23.08.2022 um 19:30 Uhr die Möglichkeit in das traditionelle Übungssystem des Qigongs reinzuschnuppern.
Qigonglehrer Manfred Büchner wird neben der Theorie auch praktische Bewegungen aus dem großen Feld der Qigong-Übungen anleiten. Neben Atemübungen werden leichte traditionelle Qigong-Übungen praktiziert.


Es ist keine Vorerfahrung notwendig. Eine frühzeitige Anmeldung ist im GästeService im Haus des Gastes oder unter 07931 9650 erforderlich.Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei.

- Änderungen vorbehalten -


Anschrift des Veranstaltungsortes

Kurhaus
Lothar-Daiker-Straße 2
97980 Bad Mergentheim
Anfahrt planen