Schritte der Achtsamkeit

Guido Sauer
Guido Sauer

In der Veranstaltungsreihe „Aktiv Entspannen – Entspannungstechniken zum Kennenlernen“, die vom Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness organisiert wird, steht am Dienstag, 26. Juli um 19:30 Uhr „Achtsamkeit“ im Fokus der Abendveranstaltung.

Meditation erfährt in unserer Zeit großes Interesse. Journalistinnen und Journalisten berichten seit Jahren von ihren Erfahrungen in Kursen und Schweigeklöstern. Ähnliches gilt auch für die Achtsamkeit, die als eine spezielle Weise der Meditation bezeichnet werden kann. Das Achtsamkeitstraining nach Prof. Jon Kabat-Zinn verhilft zu einer besseren Aufmerksamkeit, zu größerer Wachheit und führt in eine tiefere Ebene des Denkens. Entspannung, Beruhigung und gezieltes Abschalten sind mögliche Auswirkungen dieses Trainings, doch achtsam leben geht darüber hinaus Wahrnehmung zu verbessern und Mitgefühl zu entwickeln – für sich selbst und für alles, was uns umgibt.

Guido Sauer, Diplomtheologe und Heilpraktiker für Psychotherapie, wird vielfältige Einblicke in das Phänomen der Achtsamkeit geben. Die Teilnehmenden erfahren anhand von Textbeispielen Interessantes über die unterschiedlichen kulturellen und religiösen Wurzeln der Achtsamkeit und sind eingeladen zu einfachen, meditativen Übungen mit einem anschließenden Erfahrungsaustausch. Im Mittelpunkt steht dabei die Achtsamkeit im Alltag.

Eine frühzeitige Anmeldung ist im GästeService im Haus des Gastes oder unter 07931 9650 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte/Jahres-Einwohnerkarte frei. Es ist keine Vorerfahrung notwendig.

Wichtig: Bitte bequeme Kleidung anziehen. Für die meditativen Übungen stehen Stühle bereit. Gern können dafür auch eigene Sitzkissen mitgebracht werden.

- Änderungen vorbehalten -


Anschrift des Veranstaltungsortes

Kurhaus
Lothar-Daiker-Straße 2
97980 Bad Mergentheim
Anfahrt planen