STADTRADELN

OB Udo Glatthaar (Mitte) ehrte mit Kersten Hahn (ganz außen re.) und Heike Brügel (ganz außen li.) die Stadtradeln-Teilnehmer.
OB Udo Glatthaar (Mitte) ehrte mit Kersten Hahn (ganz außen re.) und Heike Brügel (ganz außen li.) die Stadtradeln-Teilnehmer.
Montag, 02.05.2022 bis 22.05.2022
Klima-Bündnis und Stadtverwaltung Bad Mergentheim

Das Stadtradeln wird fortgesetzt! Bei dem sportlichen Wettbewerb geht es darum, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. 

Im letzten Jahr haben sich 660 aktive Radfahrerinnen und Radfahrer in 47 Teams organisiert und im dreiwöchigen Aktionszeitraum exakt 128.673 Kilometer gesammelt, mehr als doppelt so viele wie noch bei der Premiere und somit rein rechnerisch genug, um damit 5-mal in die japanische Hauptstadt Tokio und wieder zurück zu fahren.

Insgesamt machten über 2.000 Kommunen in Deutschland 2021 mit. Die Initiative Stadtradeln gibt es seit 2008. Sie wird vom Klima-Bündnis initiiert und will für das Radfahren im Alltag sensibilisieren.

Sind Sie auch dabei? Dann registrieren Sie sich ab April unter www.stadtradeln.de. Sie können sich bei einem Team eintragen oder mit Ihren Freunden oder Kolleginnen und Kollegen oder Ihrer Familie oder ... ein Team bilden.