Herbst-Farben

Natur, Erlebnis und Genuss: Ihre leuchtende Auszeit in Bad Mergentheim

Nach unten scrollen

Goldene Momente

Auch im sonnenverwöhnten Bad Mergentheim werden im Herbst die Tage kürzer – und bleiben doch reich an besonderen Momenten. Der einzigartige Charme, der diese goldene Jahreszeit ausmacht, kommt rund um die Kurstadt voll zur Geltung. Der Herbst verbindet in Bad Mergentheim traditionelle Veranstaltungen mit farbenfroher Natur und frischen Erzeugnissen aus der Region.

Wild auf Regionales

Die Veranstaltungsreihe "Bad Mergentheimer Wildwochen" bietet auch in diesem Jahr wieder kulinarische Leckerbissen an vielen Stellen im Stadtgebiet und dazu ein Veranstaltungsprogramm rund um Natur und Regionalität. Wildgerichte in allen Variationen lassen sich ab Freitag, 7. Oktober, an mehr als einem Dutzend Orten in unsererem Kurort genießen. Die Wildwochen laufen bis Sonntag, 13. November, und stehen wie schon in den Vorjahren unter dem Motto „Wild auf Regionales“. Zum Rahmenprogramm gehören spannende Veranstaltungen rund um Wald, Natur, Wild und Kulinarik. 

Wildwochen entdecken

Pferdemarkt

Der traditionelle Pferdemarkt vereint in einem bunten Festzug Reiterinnen und Reiter, historische Ensembles als Fußgruppen, prachtvolle Kutschen sowie neben Pferden auch Ponys. Bei dem farbenfrohen Umzugs-Spektakel am Sonntag, 2. Oktober, säumen Tausende Menschen die Straßen und sehen kostümierte Reitergruppen. Kombiniert wird der Pferdemarkt mit einem vielfältigen Krämermarkt in der Innenstadt sowie dem Verkaufsoffenen Sonntag. Damit lädt die Kurstadt auch nach Abschluss des Festumzuges noch zum Bummeln und Verweilen ein.

Mehr zur Veranstaltung

70 Jahre Paulsquelle

Unsere Badequelle feiert diesen Herbst Geburtstag: ob als feiner Solenebel im Gradierpavillon oder regenerierender Bestandteil in den Becken der Solymar Therme - profitieren Sie von einem besonderen Heilwasser.

Am Gewinnspiel teilnehmen

Bunte Farbenpracht

Von der historischen Altstadt mit ihrem Flair von Fachwerk, Madonnenbildstöcken und barocker Ornamentik gelangt man auf kurzen Wegen zu beeindruckenden Grünanlagen: In Kurpark und Schlossgarten beginnen die mächtigen Bäume farbenfroh zu leuchten. Die Umgebung eröffnet mit den Panoramen des Lieblichen Taubertals ebenfalls bunte Natur-Aussichten über sanfte Hügel, üppig erntereife Streuobst-Wiesen und malerische Weinberge. Solche Perspektiven laden zum Wandern auf über 40 Touren direkt an der Romantischen Straße ein: entlang der Tauber, auf Themenwegen oder geführten Strecken.

Wandertouren erkunden

Wein gehört zu Bad Mergentheim wie der Louvre zu Paris

Weingästeführung

Weinwanderungen

Erkunden Sie den lieblichen Weinort Markelsheim. Unsere Genusstour führt Sie durch die Weinberge des Bad Mergentheimer Ortsteils und beinhaltet zwei Weinproben und einen kleinen Snack. Unterwegs erfahren Sie von einem Weingästeführenden viel Spannendes über die Geschichte des Weinbaus und die heimischen Weine.

Mehr erfahren
Markelsheimer Picknick-Rucksack

Picknick-Rucksack

Wandern Sie mit regionalen Genüssen im Gepäck durch die Weinberge von Markelsheim. Unser Picknick-Rucksack bietet Ihnen eine kulinarische Vielfalt an regionalen Delikatessen. Von frischem Brot, über lokale Weine, bietet unser Angebot die optimale Stärkung für Ihre Erkundungstouren zu historischen Klostern, bishin zu romantischen Kirchen.

Mehr erfahren

Weinerlebnisse

Markelsheim ist in den illustren Kreis der „Weinsüden Weinorte“ in Baden-Württemberg aufgenommen worden. Hier vereinen sich alte Weinbautradition, ausgeprägte Festkultur und Natur zum Wohlfühlerlebnis. Als staatlich anerkannter Erholungsort empfängt Markelsheim seine Besucher mit dem Charme eines schmucken Weindorfs.

Mehr erfahren

Teddybären im Schloss

Zu den kulturellen Höhepunkten im Herbst gehört die neue Sonderausstellung im Residenzschloss - mit Teddybären. Der älteste von ihnen ist ein „weichgestopfter Bär“ von Steiff aus dem Jahr 1905. Die gezeigte Sammlung von Lutz Reike reicht jedoch bis in die Gegenwart und umfasst rund 800 Teddybären.

Mehr erfahren

Natur-Schauspiel

Der Wildpark Bad Mergentheim beeindruckt mit über 50 Tierarten auf insgesamt 35 Hektar Fläche. Natürlichkeit und artgerechte Tierhaltung stehen im Vordergrund. Heimatliche Verbundenheit zeigt sich bei den fast ausnahmelos europäischen Tierarten. Auch die Nachhaltigkeit ist für uns von zentraler Bedeutung, hierbei werden die Themen Bildung, Natur, Umwelt, Energie und Ressourcenschonung in Einklang gebracht. Menschen aller Altersgruppen können Tiere in möglichst natürlicher Umgebung zu Gesicht bekommen, die man in der freien Natur gar nicht oder selten zu sehen bekommt.

Zum Wildpark

Streifzug durchs Herbstlaub

Durchatmen. Runterkommen. Die Seele baumeln lassen. Der Kurpark Bad Mergentheim ist eine der schönsten Parkanlagen Deutschlands – und eine Oase der Ruhe und Entspannung. Ob im Schatten einer Roteiche oder beim Spaziergang entlang blühender Rosen. Lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf: Hier fällt es leicht, abzuschalten und Kraft zu tanken. Eine Auszeit vom Altag bietet auch der Japangarten, mit seinen idyllischen Wasserfällen und seiner exotischen Botanik verbreitet er das Gefühl asiatischer Gelassenheit. Gleich unterhalb des Japangartens lädt der Rosengarten zum Verweilen ein. Entdecken Sie zahlreiche Rosenarten in den verschiedensten Farben und lassen Sie sich von dem Wohlgeruch der Blumen verlocken.

Zum Kurpark

Wir erwarten Sie

Unsere freundlichen Gastgeberinnen und Gastgeber heißen Sie willkommen: In einem von fast 4.000 Gästebetten beginnt Ihr Urlaub. Auch ein großer Campingplatz im Grünen, attraktiv gelegene Wohnmobilstellplätze und Erlebnisübernachtungen gehören zu unserem Angebot.

Gerne beraten wir Sie persönlich

Unterkunft finden und buchen